Cyber-Sicherheitswarnung des BSI: Behörde erklärt Warnstufe Rot

Seit dem 10.12.2021 warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor einer extrem kritischen Bedrohung in der Java-Bibliothek "Log4j". Das BSI hat daher eine Cyber-Sicherheitswarnung der Warnstufe Rot veröffentlicht.

Die Sicherheitslücke betrifft eventuell global mehrere Milliarden Computer. Die größte Gefahr stellt die Schwachstelle "Log4Shell" für Betreiber von Servern und Rechenzentren dar. Dennoch können Verbraucherinnen und Verbraucher betroffen sein, zum Beispiel wenn auf privaten Geräten verwundbare Log4j-Versionen eingesetzt werden.

Mehr Informationen beim BSI

Zurück