"Die künstliche Intelligenz und ihre rechtlichen Aspekte" - 35. Jährliche Juristentagung

14. bis 16. Oktober 2022 in Szombathely

Die 35. Jährliche Juristentagung des Magyar-Német Jogász Egyesület und des Deutsch-Ungarischer Juristenvereinigung widmet sich der künstlichen Intelligenz und ihrer rechtlichen Aspekte. Neben den Vorträgen von anerkannten deutschen und ungarischen Referenten werden auch Diskussionen am runden Tisch stattfinden. Die Vorträge werden auf Deutsch gehalten, ohne Übersetzung.

Gäste und Referenten:

  • Dr. Csaba Hende, Vizepräsident des Ungarischen Parlaments, zuständig für Gesetzgebung
    Begrüßung der Konferenz
  • Minister Prof. Dr. László Palkovics, Ministerium für Technologie und Industrie
    Vortragsthema: „Schaffung eines wettbewerbsfähigen Innovationsökosystems für die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz“
  • Prof. Dr. Thomas Hoeren, Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Universität Münster
    Vortragsthema: „KI und Recht - eine Problemübersicht”
  • RA Dr. Dóra Petrányi, CMS Rechtsanwaltkanzlei, Budapest
    Vortragsthema: „Vorbereitung einer europäischen Verordnung für Künstliche Intelligenz”
  • Priv. Doz. Dr. Ádám Auer, Universität für Öffentlichen Dienst, Budapest
    Vortragsthema: „Künstliche Intelligenz und zivilrechtliche Haftung”
  • Prof. Dr. Andreas Wiebe, Institut für Wirtschafts- und Medienrecht, Universität Göttingen
    Vortragsthema: „KI und IP - Herausforderungen für das Immaterialgüterrecht am Beispiel KI-generierter Erfindungen"
  • RA Dr. Adám Liber, Provaris Rechtsanwaltkanzlei, Budapest
    Vortragsthema: „Künstliche Intelligenz und Datenwirtschaft”
  • Prof. Dr. Prof. h.c. Arndt Sinn, Institut für Wirtschaftsstrafrecht, Universität Osnabrück
    Vortragsthema: „Chancen und Risiken von Künstlicher Intelligenz (KI) für das Strafverfahren - Sind die Prozessmaximen und Beschuldigtenrechte der StPO auf KI übertragbar und ausreichend?“
  • Balázs Barta, Geschäftsführer der Pannon Economic Network

Einladung herunterladen

Detailliertes Programm und Anmeldung

Back