Apr 25

Deutschsprachige Organisationen starten „Netzwerk Digital“

Fünf Wirtschaftsorganisationen deutschsprachiger Länder in Ungarn unterzeichneten am 25. April ein Memorandum zur Initative "Netzwerk Digital"

zur Bildergalerie

Unternehmen mit praxistauglichen Lösungen und Erfahrungen bei der erfolgreichen geschäftlichen Anwendung der Digitalisierung zu unterstützen – das ist das Ziel des auf Initiative der DUIHK ins Leben gerufenen „Netzwerk Digital“.

Fünf Wirtschaftsorganisationen deutschsprachiger Länder in Ungarn wollen mit dieser Initiative die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Mitgliedsunternehmen und damit auch des Standortes Ungarn stärken.

Am 25. April unterzeichneten die Partnerorganisationen und Unterstützer dazu ein entsprechendes Memorandum.

„Die Stärke der Initiative liegt vor allem in der Vielfalt der Partnerorganisationen und Unterstützer. Dadurch können spezielle Themen einzelner Beteiligter ebenso unter einem gemeinsamen „Dach“ gebündelt werden, wie größere, gemeinsame Projekte“, sagte aus Anlass der Unterzeichnung Dr. Marie-Theres Thiell, Mitinitiatorin der Initiative und CEO der Elmű-Émász Nyrt. und der innogy Hungary.

Quelle: Budapester Zeitung

Zurück zur Liste